Warum sind Bitcoin, Ripple und Ethereum unten?

Cryptocurrency Nachrichten: Cryptos PLUNGE heute – warum sind Bitcoin, Ripple und Ethereum unten?

Die CRYPTOCURRENCY-Preise stürzten heute Morgen ein, nachdem die Nachricht von einem südkoreanischen Krypto-Austausch am Wochenende gehackt worden war. Der Markt erlitt einen massiven Einbruch, der sich bis weit in die Woche hinein fortsetzte und den Preis auf ein 70-Tage-Tief fallen ließ. Warum fallen Bitmünze, Ripple und Ethereum?

Der Krypto-Währungsmarkt erleidet heute Morgen weiterhin einen schweren Schlag, nachdem ein bedeutender Hack an einer südkoreanischen Börse das Vertrauen der Anleger erschüttert hat.

CoinRail, eine beliebte Börse, wurde am Sonntag durchbrochen und verlor 28 Millionen Dollar an weniger bekannten Altmünzen.

Der Kryptowährungsmarkt selbst hat im Jahr 2018 mehr als 50 Prozent seines Gesamtwertes verloren, wobei Bitcoin und Ripple in den letzten drei Tagen rund 10 Prozent verloren haben.

Bitcoin fiel auf $6.569,15 ab 10 Uhr morgens, der Rest des Kryptowährungsmarktes folgte.

Ethereum Preise liegen bei $489, Ripple bei $0.554110 und Litecoin handelt für $99.42 in der Folie.

VERWANDTE ARTIKEL

Bitcoin Preis heute: Crypto fällt auf den niedrigsten Stand seit Februar – warum?

Bitcoin Preis FALLS heute: Fällt BTC? Wird es sich wieder über das Niveau von…

Warum fallen heute die Krypto-Währungen?

Es ist schwierig, einen genauen Grund für den massiven Einbruch auf dem Krypto-Währungsmarkt zu finden, obwohl einige Analysten mit dem Finger auf den jüngsten Hack von CoinRail zeigen.

CoinRail, ein südkoreanischer Krypto-Währungsumtausch, gab bekannt, dass sie den Angriff am Sonntag erlitten haben und erwähnte, dass mehrere kleinere Altmünzen von den Angreifern gestohlen wurden.

Die Ankündigung erwähnte keine der größeren Krypto-Währungen wie Bitcoin oder Ripple, aber das hielt den Preisverfall nicht auf, da Investoren eine Bedrohung für den Markt sahen.

Infolgedessen verlor jede Kryptowährung auf dem Markt am Wochenende durchschnittlich 10 Prozent und endete mit einem 70-Tage-Tief.

Cryptocurrency Nachrichten: Cryptos PLUNGE heute – warum fallen Bitcoin, Ripple und Ethereum alle? GETTY

Cryptocurrency Nachrichten: Cryptos PLUNGE heute – warum fallen Bitcoin, Ripple und Ethereum alle?

Alle Krypto-Währungen haben diese Woche einen Einbruch erlebtCoinMarketCap

Alle Kryptowährungen haben diese Woche einen Einbruch erlebt

CoinRail handelt mehr als 50 Krypto-Währungen und gehörte mit einem 24-Stunden-Volumen von rund 2,65 Millionen Dollar zu den 100 aktivsten Handelsplätzen der Welt.

Heute Morgen wird der Markt weiterhin von dem Einbruch heimgesucht, wobei Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin zwischen 4 und 9 Prozent ihres Wertes einbüßen.

Die Analysten sind sich darüber einig, ob dieser anhaltende Rückgang ein Zeichen für ein langfristiges Problem oder eine Kurzschlussreaktion ist.

Ran Neu-Ner, ein Krypto-Währungshändler, sagte zu CNBC’s Fast Money: „Wir gehen weiter runter, und wir testen neue Tiefen.